Kategorie: Blog

Mit der Fähre ging es für alle Teilnehmer zum Start. Nach einem Sprung in den Neckar und ein kurzes Einschwimmen bis zur Startlinie fiel der Startschuss. Das Schwimmen mit Strömung lief nicht ganz so, wie erhofft. Als vierte Frau machte ich mich auf die anspruchsvolle Radstrecke mit vielen Höhenmetern. Schon nach wenigen Kilometern konnte ich […]

Weiterlesen

BERICHT Start-Ziel-Sieg beim Churfranken Triathlon in Niedernberg. Vor dem Rennen hatte ich mit Durchfall zu kämpfen, sodass ich mir nicht sicher war, wie fit ich sein würde. Auch wenn sich das Schwimmen etwas kraftlos anfühlte konnte ich mit einem guten Vorsprung aus dem Wasser steigen. Die flachen 40 Radkilometer liefen von Beginn an gut, sodass […]

Weiterlesen

Nach einem weiteren Trainingslager in Mallorca absolvierte ich die weitere Saisonvorbereitung in meiner Heimat. Seit einigen Monaten war mein operierter Fuß wieder stabil und ich konnte die Laufumfänge und Intensitäten steigern. Von Woche zu Woche merkte ich die Fortschritte. Die Dauerläufe gingen immer schneller und Tempoläufe konnte ich besser verkraften, als noch einige Wochen zuvor. […]

Weiterlesen

Nach einem sehr guten Schwimmen kam ich gemeinsam mit den beiden Weltklasse-Athletinnen Radka Kahlefeld und Emma Palant als Dritte aus dem Wasser. Ich fühlte mich gut, auch wenn sehr heiße Temperaturen vorherrschten. Doch nach wenigen Metern konnte ich nicht mehr Schalten. Ich hatte nur noch einen Gang zu Verfügung um die anspruchsvolle Strecke zu bewältigen. […]

Weiterlesen

Eine Woche nach dem Ironman 70.3 Luxembourg unterstützte ich meine Vereinskolleginnen in der zweiten Bundesliga in einem windschattenfreien Rennen am Rothsee und konnte mit guten Leistungen den 7. Platz im Einzel und den 2. Platz mit meinem Team belegen. Schon seit Jahren hatte ich keine Sprintdistanz mehr absolviert, vorallem nicht mit Windschattenfreigabe. Wettkampf: Rothsee Triathlon […]

Weiterlesen