Kategorie: Blog

Zwei Wochen nach dem Rennen in Heilbronn absolvierte ich im Rahmen des Ironman 70.3 Kraichgau meine zweite Olympische Distanz. Ich hatte die heißen Temperaturen etwas unterschätzt und musste mein Tempo auf der Radstrecke etwas drosseln. Am Ende erreichte ich als zweite Frau das Ziel, da ich allerdings als Profi gemeldet bin, startete ich außer Konkurrenz. […]

Weiterlesen

Am 19.05.2019 war es dann endlich soweit. Ich stand an der Startlinie meines ersten Triathlonrennens nach der Operation. Ich hatte mich bewusst „nur“ für die Olympische Distanz entschieden, um erstmal wieder auf einer kürzeren Strecke Wettkampferfahrung und Selbstvertrauen zu tanken. Am Ende belegte ich mit soliden Leistungen in allen drei Disziplinen den ersten Platz bei […]

Weiterlesen

Rückblick Im Februar und April absolvierte ich jeweils ein zweiwöchiges Trainingslager in der Sonne. Dort lag der Schwerpunkt hauptsächlich auf dem Sammeln von Grundlagen auf dem Rad, aber auch Schwimmen und Laufen standen auf meinem Trainingsplan. Nach einer kurzen Verschnaufpause konnte ich auch im Laufen einen guten Trainingsblock in meiner Heimat setzen und mich von […]

Weiterlesen

BERICHT Aus dem Training heraus absolvierte ich am 01.05.2019 einen Volkslauf in Nieder-Erlenbach um meinen Fuß unter Wettkampfbedingungen zu testen. Am Ende konnte ich als zweite Frau das Ziel erreichen und war happy ohne Schmerzen meinen ersten Wettkampf bestritten zu haben. Wettkampf: Volkslauf Nieder-Erlenbach Distanz: 10 km Datum: 01.05.2019 Platzierung: 2. Platz Gesamt Damen

Weiterlesen

Rückblick: Das Jahr 2018 verlief für mich nicht nach Plan. Nach der schweren Verletzung 2017 konnte ich mich mit einem Sieg beim Int. Triathlon Portocolom in meinem ersten Rennen (1-100-10 km) in der Wettkampfszene zurückmelden. Doch dann kamen neue Beschwerden hinzu, sodass ich über einen 6. Platz beim Ironman 70.3 Kraichgau und einen 3. Platz […]

Weiterlesen